[Rezension] Selina Marie Kesper – Maskenzauber

Autor: Selina Marie Kesper
Titel: Maskenzauber – Jäger der Zeit
Verlag: Selfpublisher
Preis: 9,99€ Ebook: 3,99€

 

Wir sind im Jahr 1701 in England Jocelyn ist Hofdame an der Seite von Anne Stuart der künftigen Königin Englands. Als der gutaussehende, nach Jocelyns Meinung viel zu vorlaute, Riley an den Hof kommt, kehren auch ihre Erinnerungen an ihr richtiges Leben zurück. Ihr Bewusstsein wurde in der Zeit zurückgeschickt, damit sie wichtige Aufträge erfüllen. Während Jocelyn ihre Aufgabe noch in Erfahrung bringen muss, findet sie sich zwischen Intrigen, Affären und gefährlichen Machtspielen am Königshof wieder. Auch unter den anderen Zeitreisenden zeigen sich Konflikte und Riley scheint der Einzige zu sein, der ihr helfen kann. Jetzt muss Jocelyn eine folgenschwere Entscheidung verhindern und achtsam sein, nicht womöglich noch ihr Herz zu verlieren.

Das Jahr 1701 in England beschrieb die Autorin so lebendig und ausführlich, dass ich richtig Spaß am Lesen hatte. Viele von euch wissen, dass ich keine historischen Romane mag, aber ich möchte zwischendurch auch andere Genres lesen. Also habe ich mich bei Lovelybooks für eine Leserunde bei der Autorin beworben und dann auch teilgenommen.

Die Geschichte zog mich sofort in seinen Bann und ich war hin und weg. Da dies ein Mehrteiler ist, werde ich natürlich auch die weiteren Teile lesen. In dem Buch gibt es zwei Hauptprotagonisten, nämlich Riley und Jocelyn. Ich finde beide Figuren sehr gut beschrieben. So gut, dass ich sie mir bildlich sehr gut vorstellen konnte. Das erste Treffen der beiden war für Jocelyn seltsam: Sie wusste, dass etwas nicht stimmte, aber sie konnte es nicht einordnen. Dieses Gespräch war für mich irgendwie immer präsent und ich fand die Szene einfach nur zum Grinsen.
Und dann entwickelt sich da etwas zwischen Riley und Jocelyn. Leider steht das wohl nicht so unter einen guten Stern, denn eine weitere Person mischt sich ein. Es ist also eine spannende Szene, welche die Autorin geschrieben hat.

Was die Autorin natürlich nicht vergessen hat? Eine Menge Cliffhanger einzubauen. Aber ohne diese Cliffhanger würde es ja auch keinen zweiten Teil geben 😉
Im Großen und Ganzen kann ich also sagen, dass mir die Geschichte sehr gut gefallen hat und ich mich auf die Fortsetzung freue.

Loading Likes...

3 thoughts on “[Rezension] Selina Marie Kesper – Maskenzauber

  1. Liebe Franzi,
    hast du das als TB bekommen oder als eBook?
    Ich fand die Geschichte wirklich sehr schön und ich wünsche dir ganz viel Spaß beim lesen. Schreib mir doch einfach mal deine Meinung dazu, dann kann ich dich hier auch dazu Verlinken 🙂

    Lg Lea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.